Sarasa

 

Sarasa

Massagetherapeutin seit 1997
und Lebensbegleiterin

Ich gebe Tantramassagen
Ayurvedamassagen, Lomi-Lomi-Nui,
Meditation und Energiearbeit

     

 

Meine Begabung ist es, Menschen mit heilenden Händen zu berühren. Ich sehe den Körper als ein Geschenk der Natur, als unseren Freund, der es wert ist, gewürdigt und liebevoll behandelt zu werden. Wenn sich die Spannungen im Körper lösen, wird auch der Geist frei und die Seele kann fliegen. Die verschiedenen Massagetechniken, die ich anwende, sind immer ganzheitlich und berühren Körper, Geist und Seele. Dabei stimme ich mich ganz individuell auf die Person und ihre Bedürfnisse ein und lasse meine Intuition fließen.

Nach einem turbulenten und abenteuerreichen Leben auf der Suche nach mir selbst, erfahre ich heute Frieden , Stille und Liebe in mir. Ich suche nicht mehr, sondern nehme das Leben als meinen Lehrer an, jeden Tag auf's Neue. Es bietet mir immer wieder neue Herausforderungen und Möglichkeiten, weiter zu wachsen.
Es ist mir eine große Freude, andere Menschen auf ihrem Weg beraten und begleiten zu dürfen.
 

alt

 

alt

  Besondere Aufmerksamkeit gebe ich hier im Jembatan der Integration von Sexualität und der sexuellen Energie, unserer Wurzel- und Lebenskraft. Ist diese blockiert, kann die Energie nicht frei fließen und Unzufriedenheit, Angst und Krankheiten breiten sich aus. Daher ist es mein besonderes Anliegen, auf achtsame Art und Weise Männer und Frauen mit ihrer sexuellen Kraft zu verbinden. Bei der Tantra-Massage erschaffen wir gemeinsam einen Heiligen Raum, verbinden Sex, Herz und Spiritualität und erfahren uns wieder als vollständiges, kraftvolles und lebendiges Wesen, so wie wir von Natur aus als Menschen gedacht sind.

 

Es ist mir eine Ehre und eine Freude, Dich in eine Welt der Sinnlichkeit und Lust zu begleiten, in der Du dich selbst neu entdecken und mit deiner ureigenen Kraft und Lebensfreude verbinden kannst.

Ich freue mich, Dich hier im Jembatan begrüßen zu dürfen! Deine Sarasa

 

Freie Mitarbeiterin im Jembatan

Terminvereinbarung über das Tantra-Institut Jembatan unter O176. 98 42 89 20
oder längerfristig auch per Mail unter praxis [at] jembatan.de

.

 

Ich danke meinen Lehrern und Menschen, die mich auf meinem Weg inspiriert und begleitet haben:

Osho (Meditation, Erleuchtung, die Fähigkeit, ja zum Leben zu sagen und es in allen Aspekten zu feiern),

Rhea Powers (Lichtarbeit), Paul Lowe (Bewusst Sein), Suzan Wiegel (Hawaiianische Weisheit), Dolano (Erleuchtung), Kira Kay (Intuition), Damien Wynne (Lichtgitter-Energiearbeit)

Advaita Maria Bach, Andro, Daniel Odier (Tantra), Veeresh (Aktive Meditationen, Friendship, Sexualität)

Kaya & Nirvano (Hawaiian Healing Massage), Seed Institute Goa Indien (Ayurveda Massage), Tim Reeves (Tao Tantra Massage), Frank Natale (Touch of Passion Ritual), Satyo Pregler (Reiki), Ulrike Nemeth (Sexuelle Energie Massage), Mayonnah Rosa Bliss (Yoni-Massage und Frauenkreise), Margarete Kappl (Hot Stone Massage)

Mein Bruder Bernd, der mich durch seinen frühen Tod den Sinn des Lebens suchen und die Tiefe finden ließ.

Mein Sohn Moritz, der bereits im Alter von nicht ganz drei Jahren wieder von uns ging.

Mein Sohn Adrian, der heute trotz seiner turbulenten Kindheit sein Leben meistert.

Harald, mein Ex-Ehemann und Vater meiner Kinder, der auch heute noch unbeirrt seine Wahrheit lebt.

Meine Eltern, die immer für mich da waren, obwohl sie mich manchmal nicht verstehen konnten.