Therapie

Coaching und Einzeltherapie
Paartherapie

Die Themen Beziehung und Sexualität stehen bei uns im Vordergrund. Beziehung zu mir und meinem Körper. Beziehung zu anderen Menschen. Beziehung immer auf allen drei Ebenen, der geisigen, der körperlichen und der seelischen. Darum ist unsere Arbeit in unserer Arbeitsweise die Gesprächs- und Körpertherapie mit einander verbunden.

Anlass für eine Therapie können bei der Massage oder in den Seminaren aufkommende alte Gefühle und Erinnerungen sein. Eine persönliche Krisensituationen, der Wunsch nach persönlicher Entfaltung, nach einem intensiveren sexuellen Erleben, nach besseren Kontakt zu deinen Mitmenschen und der Sehnsucht nach spiritueller Weite.

Grundlagen unserer Arbeit sind
die Gestalttherapie, die Energie- und Heilarbeit

Was ist Gestaltherapie?

Die Gestalttherapie ist eine körperorientierte Gesprächstherapie, die von Fritz Pearls in dem Schwung der humanistischen Therapiebewegung der 60-er Jahre entwickelt wurde, die Altes im Hier und Jetzt bearbeitet und immer dein Potential im Blick hat, weniger deinen Mangel. Bruno-Paul de Roeck hat die Gestaltherapie in seinem kleinen Büchlein Gras unter meinen Füßen ganz treffend beschrieben.

alt


Bei der Gestalttherapie geht es um dich und mich und
um unsere Erfahrung hier und jetzt.

um Wachstum: spontaner, lebendiger und glücklicher sein.
Deinen eigenen Kern mehr wertschätzen. neue Schritte riskieren.
von der Psychotherapie erwartet man, daß sie Menschen anpasst und sie wieder in das gesellschaftliche Joch einspannt.
Gestalt versucht, angepaßte Menschen, die in ihrem Joch nicht glücklich sind,
wieder auf eigene Füße zu stellen.


Was ist unter Energie- und Heilarbeit zu verstehen?

Die Körperarbeit findet in der Tradition der heilenden Hände statt. Seit alterns her haben Menschen die Fähigkeit mitbekommen oder erlernt mit ihren Händen heilsame Energie weiterzugeben. Durch einfache Berührungen an besonderen Körperstellen in liebender Aufmerksamkeit und Präsenz geschieht Heilung. Verstaute Energie wird wieder in Fluss gebracht. Der Zugang zur ursprünglichen Lebensenergie, die Chi genannt, wird wieder befreit. Die Prinzipien von Yin und Yang aus der chinesischen Medizin, die Lehre der Meridiane und der Chakren sind Grundlagen für diese Arbeit. Heute wird diese Heilarbeit oft Reiki genannt. Dahinter verbirgt sich die Erfahrung, dass jeder Heiler nicht aus sich heraus heilt, sondern sich durchlässig macht für die universelle Lebensenergie, und diese weitergibt und wieder erweckt.

Im Körper speichern wir Menschen alle Erfahrungen unseres Lebens ab, auch all diejenigen, die in der Erinnerung des Geistes schon lange vergessen wurden. So unterstützt die Körperarbeit auch alles Schmerzliche, von heute und aus früheren Jahren, durcharbeiten und oft mit Tränen dann auch endgültig loszulassen. Und im Körper beginnt auch der Prozess, der positiven Veränderung und Neuorientierung.

Ergänzt wird unsere Heilarbeit durch folgende Techniken:

- Lockerung der Gelenke

- Dehnung des Körpers

- verbunden mit Atemübungen

- Massage von Händen, Kopf und Füssen

und dann auch besonders durch die Heilmassagen, LomiLomi, Tantra- und Taomassage, die Yoni- und die Lingammassage.


alt

Das Erstellen einer Freudenbiographie nach dem Konzept von Verena Kast ist eine großartige Gelegenheit. Die Freudenbiographie öffnet den Zugang zu verschütteten Energiequellen und neuer Lebensfreude. Dies ist eine sehr einfache und wirkungsvolle Technik, die durch die Erinnerungen bis zurück in die Kindheit, eine Basis aufzeigt, für die es sich lohnt zu leben. Dafür sind 3 - 5 Sitzungen von je 90 Minuten sinnvoll.

Praktische Informationen:

Die Gespräche finden auf Stühlen statt, die Körperarbeit auf der Massageliege oder dem Futon am Boden. Du trägst dabei ihre normale Kleidung. Vorteilhaft sind dafür nicht zu enge Hosen oder Kledungsstücke.

Es sind sowohl einzelne Termine als auch eine kontinuierliche Begleitung möglich


Unsere Entwicklung

Wir planen manches in nur unser Leben und sehen den Weg so oder mehr so vor uns. So hatten wir auch ein Bild von unserer Arbeit, in dem die Tantramassagen im Vordergrund standen. Das Leben und ihr, führen uns immer mehr auf einen anderen Weg.

Zu uns kommen Menschen, die ein Anliegen mitbringen, etwas in ihrem Leben ändern zu wollen. Menschen mit körperlichen und gesundheitlichen Problemen, unzufrieden mit dem jetzigen Leben, oft im Bereich von Beziehung und Sexualität, und mit dem Wunsch, dass sich etwas ändern soll, oder besser ausgedrückt, mit der Bereitschaft an sich zu arbeiten und Änderung zuzulassen. Mit der Zuversicht, dass wir sie auf diesem Weg unterstützten können.

Wir gehen diesen Weg, den ihr uns zutraut, manchmal noch etwas zaghaft, unseren eigenen Fähigkeiten noch nicht ganz so zu trauen, aber wir gehen ihn gerne und voller Freude. Unsere Arbeit wird immer deutlicher Heilarbeit. Eine Heilarbeit mit all unseren Energien, mit den geistigen Worten, die reflektieren können, mit dem Körper, der viel direkter sich mitteilen kann und mit der Seele, die das Licht sucht.

In der Praxis sieht das so aus, dass sich unsere verschiedenen Angebote immer mehr miteiander verbinden. Besonders mit Menschen, die in einen längeren und intensiveren Prozeß mit uns gehen, machen wir immer weniger ein geplantes Programm. Aus dem Vorgespräch zu einer Massage, wird eine therapeutische Arbeit, die übergeht zur Körperarbeit am Boden. Aus dem sexualtherapeutischen Beratungsgespräch wird, weil die Worte zu unzureichend sind, eine Heilarbeit die sich ganz am Körper orientiert. In der Yoni- oder Lingammassage tauchen plötzlich Erinnerungen aus der Vergangenheit auf oder all das was im Leben gefehlt hat an körperlicher Fürsorge, da ist es dann manchmal sinnvoll den Körperkontakt so zu halten, in den Augenkontakt zu gehen und diese Gefühle auch auszusprechen, auch verbal fließen zu lassen.

So fragen wir dich immer was dein Anliegen ist, was du brauchst und wir gehen dann mit dir und deinem Körper, mit unserer Intuituion, dorthin wo die größtmöglichste Heilungsenergie im Moment für dich ist.

Sexualtherapie - Gestalttherapie - Reiki - Energiearbeit - Körpertherapie