Massagen und tantrische Körperarbeit 

erde1k flur2k  Wasser2k wasser1k swp gerard1k swp ayurveda1bk swp elvira1k 

     In unserer Praxis in München und in der Sonnenwaldpraxis in Schöllnach/Niederbayern geben wir

Tantramassagen
Taoistische Heilmassagen
Tantrische Körperarbeit 

 für Frauen
für Männer
für Paare

Was ist der Unterschied zwischen einer Tantramassage und tantrischer Körperarbeit ?

Der Übergang dazu ist ein fließender und somit hier nur annähernd zu beschreiben.
Während die Tantramassage aus sich heraus als Ritual wirkt ohne dass ich jemanden fragen muss, was für ein Anliegen er mitbringt, beginnt die Körperarbeit mit genau mit dieser Frage, nach deinem Anliegen, das du mitbringst. Was dich in deinem Leben bewegt gerade jetzt hierher zu kommen.

Eine Tantramassage orientiert sich mehr an einen bewährten klassichen Ablauf dafür, der sich als sehr wirkungsvoll erwiesen hat. Die Körperarbeit kann auch damit beginnen, rückt aber immer auch davon ab, wenn sich etwas anderes zeigt, das bearbeitet werden will.

Auch bei jeder Tantramassage gibt es ein Vorgespräch um sich gemeinsam einzustimmen, deine Fragen zu besprechen und wichtige Infos zur Massage zu geben. Bei der Körperarbeit geht es darüber hinaus und es ist Platz für all das, was du gerne verändern möchtest, was dich in deinem Leben einschränkt um dann körperlich zu suchen, wo das vielleicht seinen Ausdruck findet.

In der Tantramassage wird oft nicht kommuniziert, außer über den Körper und die Hände. In der Körperarbeit ist es sinnvoll auch das anzusprechen was sichtbar wird. Besonders beim Yonimapping, also die Erkundung der Yoni mit Fragen und Rückmeldung, wie was spürst du hier.. einen Schmerz?  ... nichts? aha braucht es diese Form der Kommunikation. 

Und der Unterschied macht sich oft eher in der inneren Haltung bemerkbar mit der jeder von uns arbeitet, wobei die eine nicht besser ist als die ander, nur anders. Da haben die einen von uns einfach einen therapeutischen Blick und Ansatz.

In den Profilen von unserem Team findest du entweder die Bezeichnung Tantramassage oder Tantrische Körpertherapie, als Hinweis wer von uns mehr in der einen Richtung oder mehr in der anderen Richtung arbeitet.
Die Yoniheilmassage von Frauen für Frauen ist von Grund auf schon immer mehr eine Körperarbeit.
Jeder von uns, der tantrische Körperarbeit gibt, kann auch eine gute klassische Tantramassage geben.

Die Tantrische Körperarbeit ist von der Wirkung ganz eng mit der Körpertherapie und  Sexualtherapie verbunden. Auch wenn wir sie nicht so bennnen, weil wir nicht wie in der Therapie üblich Diagnosen stellen und dann nach Lösungen suchen, sondern den Körper als weisen und klugen Organismus sehen, der die Fähigkeit hat sich selbst zu regulieren und Lösungen zu finden, sobald er und seine Seele den entsprechenden wohlwollenden Raum dafür vorfinden.

Kosten und Abrechnung

Wir gehen für beides von einem gleichen Stundenhonorar aus.
Nur berechnen wir bei der Tantramassage die reine Massagezeit und bei der Körperarbeit die Gesamtzeit
Als Beispiel:  Bei einer Tantramassage von 2 Stunden bist du mit Vorgespräch, Duschen, Nachruhen auch plusminus 3 Stunden bei uns und wirst von uns begleitet. Bei der Körperarbeit von 3 Stunden ist die Aufteilung zwiwchen massieren und reden/zuhören nur eine flexiblere, das heißt manchmal braucht jemand mehr Zeit erstmal seine Probleme zu erzählen und es wird nur eineinhalb Stunden massiert, das nächstemal dafür vielleicht mehr als zwei Stunden.

weiterlesen bei Tantramassage oder Tantrischer Körperarbeit

 

Aus rechtlichen Gründen müssen wir an dieser Stelle auch darauf hinweisen, dass es sich bei unseren Massagen, Workshops und Coachings nicht um medizinische Therapieverfahren handelt. Wir stellen keine Diagnosen und können keine Heilung oder Linderung von Beschwerden versprechen. Dennoch haben wir viele Erfahrungen gemacht, dass unsere Berührungen, Gespräche und Gruppenprozesse vieles in Bewegung bringen, manche Wunden heilen dürfen und vor allem neue Möglichkeiten und Potentiale entdeckt werden.

xxx